3D Secure Verfahren

Sicher bezahlen bei Videoload

Um das Bezahlen mit Kreditkarte für Sie noch sicherer zu machen, setzt die Telekom das 3D Secure Verfahren ein. Hierbei handelt es sich um einen Sicherheitsservice von Mastercard (Mastercard® SecureCode™) und VISA (Verified by Visa), der Sie vor unauthorisierter Nutzung Ihrer Kreditkarte schützt.

Ist Ihre Kreditkarte bereits für das 3D Secure Verfahren freigeschaltet, startet der 3D Secure Bezahlprozess automatisch bei Erwerb eines Inhalts mit Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“. Es öffnet sich ein SSL-verschlüsseltes Formular vom Server Ihrer Bank. Durch Eingabe Ihres persönlichen Sicherheitscodes (z. B. dem SecureCode von Mastercard) bestätigen Sie die Transaktion schnell und sicher.

Ist Ihre Kreditkarte noch nicht für das 3D Secure Verfahren freigeschaltet, können Sie die Freischaltung schnell und einfach im Bezahlprozess veranlassen. Geben Sie hierzu in das SSL-verschlüsselte Formular folgende Daten ein:

  • Gültigkeit Ihrer Kreditkarte
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Kontonummer

Anschließend legen Sie die Angaben (Sicherheitscode, persönliche Begrüßung) zur persönlichen Autorisierung der aktuellen und künftiger Online-Transaktionen fest. Sobald die Telekom eine Bestätigung von Ihrem Kreditinstitut erhalten hat, wird der Bezahlprozess automatisch abgeschlossen.

Ihren Sicherheitscode erfährt die Telekom übrigens nie.