17 Again - Back to High School

17 Again

Inhalt

Loser Mike würde gerne noch einmal 17 sein und eine hoffnungsvolle wie strahlende Zukunft vor sich haben, denn sein jetziges Leben hat dem einstigen Basketballstar wenig Glück gebracht: Seine Ehe liegt in Scherben, seine Kinder hassen ihn und im Job läuft es auch nicht rosig. Dann geht jedoch über Nacht sein Wunsch in Erfüllung. Ein Enddreißiger im Körper eines Teenagers? Wenn das mal gut geht.

Kritik

Basierend auf dem Drehbuch von Jason Filardi führte Burr Steers Regie in dieser neuen Ausgestaltung des beliebten Subgenres Zeitreise/Körpertausch, das vor 20 Jahren zuletzt en vogue war. Die Geschichte ist voll und ganz auf Teenieliebling Zac Efron zugeschnitten, der nach den drei "High School Musical"-Filmen beweist, dass er allein spielend einen Film tragen kann, und souverän auf den Spuren von Tom Hanks und Judge Reinhold folgt. War ein solider Hit im Kino und wird sich auch in den Videotheken durchsetzen.