5 Zimmer, Küche, Sarg

What We Do in the Shadows

Inhalt

Vladislav, Viago, Deacon und Petyr kennen sich schon Jahrhunderte, führen im neuseeländischen Wellington eine Vampir-WG, die ihre ganz eigenen Probleme mit sich bringt. Das Nachtleben konzentriert sich auf die Suche nach menschlichen Opfern, deren unkoordiniertes Ausbluten oft Debatten über Sauberkeit auslöst. Echte Schwierigkeiten bereitet jedoch nur WG-Neuling Nick, der in der Öffentlichkeit seine Klappe über sein neues, cooles Vampirdasein nicht halten kann und damit ungebetene Gäste ins Haus bringt...

Kritik

Aus Neuseeland kommt eine schräge Mockumentary, die den Alltag einer Vampir-WG begleitet - mit direkter Zuschaueransprache und einem Humor, der zwischen harmlos-albern, absurd-komisch und bissig-witzig wechselt. Zwar schöpft diese Komödie der Genreprofis Jemaine Clement ("Flight of the Conchords") und Taika Waititi ihr Potenzial nicht ganz aus, punktet aber mit lakonischem Witz und bewahrt sich mit weitgehender Zurückhaltung im Einsatz von derben Gags einen Charme, der sich auch in den liebenswert altmodischen Effekten spiegelt.

Copyright 2015 Weltkino Filmverleih GmbH