6 Ways to Die - Rache ist niemals einfach

6 Ways to Die

Inhalt

Der mysteriöse Mr. Doe hat ein Hühnchen zu rupfen mit seinem Ex-Partner Sonny "Sundown" Garcia. Der ist größte Dealer von Kokain im amerikanischen Westen, unterhält beste Kontakte zu den Kartellen und führt ein luxuriöses Dasein. Doe will ihn nicht nur schädigen, er will ihn leiden lassen, wie er selbst einst litt. Dafür engagiert er sechs ausgewiesene Spezialisten, die Garcia in sechs Schritten alles nehmen sollen, was ihm wichtig ist. Seine Freiheit, seine Familie, seine Reputation, seinen wertvollsten Besitz, sein Geld, und schließlich das Leben...

Kritik

Ein von Vinnie Jones angeführtes Ensemble mehr oder minder bekannter B-Movie-Nasen gibt sich die Ehre in diesem Low-Budget-Gangsterthriller im vielfach erprobten und hier ganz gut getroffenen Stile von Tarantino und seiner Epigonen. Säuberlich in sechs Episoden gegliedert (die sechs Wege) und von hinten nach vorn erzählt, entfaltet sich trotzdem erstaunlich übersichtlich ein kalt genossenes Racheszenario mit allen Zutaten, die Fans vom Genre schätzen.

Copyright 2016 Neue Pierrot Le Fou GmbH