7 Days To Live

7 days to live

  • USA, Deutschland, Tschechien |
  • 2000 |
  • FSK 16 |
  • 92 Min.

Inhalt

Um über den tragischen Tod ihres kleinen Sohnes hinwegzukommen, ziehen die Shaws in eine düstere Villa im Moor. Doch schon bald gehen eigentümliche Dinge in dem alten Haus vor: Immer wieder wird Ellen von grausamen Halluzinationen gequält, die ihren eigenen Tod vorhersagen. Hilfe suchend wendet sie sich an ihren Mann Martin, doch zu ihrem Entsetzen scheint der in der Zwischenzeit zur brutalen Bestie mutiert zu sein...

Kritik

Auf dem Fantasy Filmfest 2000 feierte diese deutsche Horrorproduktion in marktstrategisch sinnvollem internationalen Anstrich ihre Premiere, doch der Jubel des eingefleischten Publikums fiel angesichts einer Kaskade wohl bekannter Genre-Motive ("Shining" grüßt per Holzhammer) nicht nur begeistert aus. Mit anglophonen Hauptdarstellern wie Sean Pertwee und Amanda Plummer peilt der handwerklich allerdings überzeugende Geisterhaus-Alb allemal das obere Quartal der Videocharts an.

Copyright © 2000 Senator Film. All rights reserved.