8 Sekunden - Ein Augenblick Unendlichkeit

8 Seconds

  • Deutschland, Türkei |
  • 2015 |
  • FSK 12 |
  • 121 Min.
Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Esra lebt als Tochter türkischer Wanderer zwar schon lange in Berlin, hat aber das Gefühl, nicht so richtig in ihrem Leben angekommen zu sein. Immer wieder flüchtet sie sich eine Traumwelt, die nur 8 Sekunden vor der eigenen entfernt ist: Hier erlebt sie jetzt die tollsten Abenteuer, kann so richtig sie selbst sein. Mehr und mehr hat sie das Gefühl, dass mehr hinter dieser Welt steckt, als ihr bewusst ist. Und sie glaubt, dass ein Mann, der ihr immer wieder dort begegnet, der Schlüssel zur Lösung des Geheimnisses ist.

Kritik

Ömer Faruk Sorak hat sich in seiner Heimat Türkei, aber auch in Deutschland bereits einen Namen gemacht mit Titeln wie "G.O.R.A.". Nun hat es ihm Til Schweigers Barefoot Film ermöglicht, seine unkonventionelle Sichtweise in einem Stoff zu zeigen, der in Berlin entstanden ist. Was als fantasievolle Ich-Suche beginnt, entwickelt sich zusehends zum Mysterydrama, das zwar stets schöne Ansichten Berlins, aber darüber hinaus nicht immer sehr viel mehr bietet. Außer die tolle Hauptdarstellerin Esra Inal, die auch das Drehbuch geschrieben hat.

Copyright © 2015 Böcek Yapim Film Hizmetleri A.S. / BKM Film / Galata Film / barefoot Films GmbH © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 8 GB (HD/1080p), ca. 3,2 GB (HD/720p), ca. 2,1 GB (SD)