A Most Violent Year

A Most Violent Year

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Im New York des Jahres 1981 steht Jungspediteur Abel Morales vor der Erfüllung seiner Träume: Er hat sich als Immigrantensohn hochgearbeitet, ohne sich die Hände schmutzig zu machen - obwohl er mit Anna die Tochter eines stadtbekannten Gangsters geheiratet hat. Nun erhält er den Zuschlag für ein Grundstück direkt am Hafen, das ihm einen entscheidenden Vorteil verschaffen würde - wenn er das Geld rechtzeitig aufbringt. Doch ein Unbekannter greift regelmäßig Lastwägen seiner Flotte an und versucht Abel in die Knie zu zwingen...

Kritik

An das erwachsene Genrekino eines Sidney Lumet oder Sydney Pollack in den frühen Achtzigerjahren fühlt man sich erinnert in J.C. Chandors dritter Regiearbeit, an elegante, unprätentiöse Großstadtfilme von einst über Männer in moralisch kompromittierenden Situationen. Oscar Isaac ist Weltklasse in einer Rolle, in der er nicht nur optisch an den jungen Al Pacino erinnert. Er wird perfekt unterstützt von Jessica Chastain und Albert Brooks, während sich langsam die Mosaiksteine der souverän erzählten Geschichte zusammensetzen.

Copyright 2015 Universum Film GmbH/SquareOne Entertainment GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 8,3 GB (HD/1080p), ca. 3,3 GB (HD/720p), ca. 2,2 GB (SD)