Acts of Violence

Acts of Violence

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Tatenlos will Roman MacGregor nicht zusehen, als seine Verlobte Mia von Menschenhändlern verschleppt wird. Und darauf warten, bis das Gesetz eingreift, schon gleich zweimal nicht. Also rekrutiert er seine beiden Brüder - erfahrene Militärmänner - und macht sich selbst auf die Suche. Unterstützung bei dem Himmelfahrtskommando erhalten die Männer von James Avery, einem mit allen Wassern gewaschenen Cop, der sich auf ihre Seite schlägt.

Kritik

Im Kino macht Bruce Willis gerade wieder als Charles Bronson im Remake von "Death Wish" von sich Reden, im Home Entertainment findet man den einstigen "Stirb langsam"-Superstar doch noch deutlich öfter an, auch wenn er sich öfters, wie auch hier, damit zufrieden gibt, als graue Eminenz die zweite Geige zu spielen und der Jugend - hier in Gestalt von Ashton Holmes - den Vortritt zu lassen. Brian Donowhos Film betritt zwar kein Neuland, macht aber das, was er macht, solide. Kann man sich als Heavy User gut ansehen.

Copyright © 2017 Constantin Film - Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist die Constantin Film Verleih GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6,2 GB (HD/1080p), ca. 2,4 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)