American Honey

American Honey

Inhalt

Die Teenagerin Star lebt in einem Trailerpark irgendwo im Mittleren Westen der USA unter ärmlichsten Verhältnissen und passt auf die Kinder ihrer Schwester auf. Sie hat sich ihrem scheinbar vorbestimmten Schicksal aber noch nicht ergeben und schließt sich einer Gruppe von anderen Jugendlichen an, die als Drückerkolonne an den Haustüren Zeitschriftenabos verkaufen. Die Gemeinschaft von Misfits hat sich in ihren eigenen Regeln eingerichtet und funktioniert als Ersatzfamilie für die Verstoßenen. Doch die Leidenschaft Stars zu Jake, der rechten Hand der Chefin, bringt die Ordnung durcheinander.

Kritik

Andrea Arnold, die große Frau des unabhängigen britischen Kinos ("Red Road", "Fish Tank") drehte für "American Honey" erstmals in den USA. Immer ganz nah an den Figuren ist die Kamera in diesem Roadmovie. Teilweise wirkt der Film fast wie eine Dokumentation. Gleichzeitig begeistert die Ästhetik und Wucht der wunderschönen Bilder. Größtenteils mit unbekannten Darstellern besetzt ist der einzig große Name Shia LaBeouf als Jake. Das Zentrum dieses über die volle Laufzeit von drei Stunden fesselnden Meisterwerks ist aber Sasha Lane als Star.

Copyright © 2016 Universal Studios. All Rights Reserved.