Bad Moms

Bad Moms

Inhalt

Die erfolgreiche Verkaufsleiterin einer Kaffeefirma Amy muss sich nicht nur mit ihrem anspruchsvollen Boss herumschlagen, sondern auch um die Bedürfnisse ihrer zwei verwöhnten Sprösslinge und ihres kindischen Ehemanns kümmern. Als bei der Schulversammlung auch noch Elternverbands-Präsidentin Gwendolyn versucht sie zu gängeln und sie ihren Ehemann bei einem Online-Seitensprung ertappt, hat sie die Schnauze voll. Gemeinsam mit Kiki und Carla macht sie Party bis zum Abwinken und beschließt bei der nächsten Wahl gegen Gwendolyn anzutreten.

Kritik

Nach "Bad Santa" und "Bad Teacher" bekommen in "Bad Moms" nun die superperfekten Mütter ihr Fett ab in dieser schlüpfrig-satirischen Komödie in der Art von "Hangover". Der Bezug zum Hit kommt nicht von irgendwo, führt hier doch das Autorenteam Jon Lucas und Scott Moore Regie. Mila Kunis, Kristen Bell und Kathryn Hahn sind hervorragend als Titelheldinnen und erweisen sich als Identifikationsfiguren in dieser Wunscherfüllungsfantasie, Christina Applegate mimt perfekt die Gegenspielerin.

Copyright 2016 Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist TOBIS