Bibi & Tina: Voll verhext!

Bibi & Tina: Voll verhext!

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Es wird wohl kein Kostümfest auf Schloss Falkenstein geben. Denn beim Grafen ist eingebrochen worden und alle wertvollen Gemälde sind verschwunden. Und weil auch auf dem Martinshof die Gäste ausbleiben, ist die Cleverness von Bibi und Tina gefragt. Tatsächlich kann Bibi mit ein bisschen Hexerei die Fährte der Diebe aufnehmen, doch dann wird sie selbst verzaubert - von dem gutaussehenden Tarik, der ganz in der Nähe mit seinen Geschwistern in einem Wohnwagen campiert. Tarik umgibt ein dunkles Geheimnis...

Kritik

Nur neun Monate, nach dem "Bibi & Tina - Der Film" die Hürde "Besucher-Million" locker genommen hat, begehen die berühmten Figuren aus dem Hause Kiddinx ihr zweites Abenteuer im Kino. Dabei setzt Regisseur Detlev Buck nicht nur wieder auf sein bewährtes Darsteller-Ensemble um Lina Larissa Strahl (Bibi) und Lisa-Marie Koroll (Tina), sondern auch auf kurios inszenierte Songnummern (die Musik stammt erneut von Rosenstolz-Frontmann Peter Plate). Der anarchische Humor tritt zugunsten des dominanten Krimi-Plots zurück.

Copyright 2014 KIDDINX Studios GmbH/DCM/Artwork: Ivo Gadea, Die Goldkinder/Fotos: Andreas Schlieter, Monic Schmidheiny
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7,3 GB (HD/1080p), ca. 2,9 GB (HD/720p), ca. 1,9 GB (SD)
Nicht Verpassen

Familie, Abenteuer

Amüsanter Mix aus Teenager-Abenteuer, Pop-Musical und Öko-Crime-Story nach den populären Kinderhörspielen.