Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten

Brooklyn

  • Großbritannien, Irland, Kanada |
  • 2015 |
  • FSK 0 |
  • 112 Min.

Inhalt

Im Irland der Fünfzigerjahre ist das Leben hart. In den USA wagt Eilis Lacey einen Neuanfang. Sie hat Glück. Mit Hilfe eines Priesters kommt sie als Verkäuferin in einem Kaufhaus unter, in der Pension der scharfzüngigen Mrs. Kehoe findet sie eine Bleibe. Nach Eingewöhnungsschwierigkeiten fühlt sie sich in der Neuen Welt bald wohl, vor allem nachdem sie den italienischstämmigen Tony kennengelernt hat, der ihr den Hof macht. Als sie zur Beerdigung ihrer Schwester nach Irland zurückreist, muss sie eine Entscheidung treffen.

Kritik

John Crowleys ("Boy A") Adaption von Colm Tóibíns gepriesenem Roman, zu dem Nick Hornby ("About a Boy") das einfühlsame Drehbuch geschrieben hat, überzeugt auf ganzer Linie als Liebesgeschichte, die einem zu Herzen geht. Die angesagten Jungstars Saoirse Ronan ("Lost River") und Domhnall Gleason ("Ex_Machina") überzeugen in Hauptrollen der liebevoll umgesetzten Einwanderersaga, die Charakterdarsteller Julie Walters und Jim Broadbent setzen schauspielerische Ausrufezeichen und sorgen für komödiantische Momente.

Copyright © 2015 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.