Colt 45

Colt 45

  • Belgien, Frankreich |
  • 2014 |
  • FSK 16 |
  • 84 Min.

Inhalt

Als sich der ansonsten unauffällige junge Polizist und Waffenspezialist Vincent bei einem polizeiinternen Schießwettbewerb als hochkarätiges Naturtalent outet, regnen Jobangebote und Anfragen von allen Seiten auf ihn herab. Vincent aber will kein Tötungswerkzeug werden und kehrt lieber in seine Bastelwerkstatt zurück. Der kriminelle Cop Milo versteht es jedoch geschickt, zunächst sein Vertrauen zu gewinnen, bevor er Vincent in eine Falle lockt, die ihn erpressbar macht. Bald steckt Vincent bis zum Hemdkragen in Schwierigkeiten...

Kritik

Der zuletzt bienenfleißige Fabrice Du Welz verlässt in "Colt 45" die vertrauten Untiefen des mythischen Gruselfilms und serviert einen mit intensiven Actionszenen und Spannung nicht geizendes Polizeithriller, in dem die Grenzen zwischen Gesetzeshütern und Kriminellen schnell verwischen. Der Hauptdarsteller leistet Großes, doch die Show stiehlt, auch da dem Hollywood-Thriller "Training Day" nicht unähnlich, der schwarze Rapper Joey Starr in der Rolle des Bösewichts mit Sheriffstern.