Dämon - Trau keiner Seele

Fallen

Inhalt

Eigentlich sollten die mysteriösen Morde ein Ende haben, nachdem der für sie verantwortliche Serienkiller Edgar Reese in der Gaskammer hingerichtet wurde. Polizist John Hobbes, der schon Reese hinter Gitter brachte, verfolgt die Spur eines Nachahmungstäters. Tatsächlich aber handelt es sich um den Dämon Azazel, der in jeden Körper schlüpfen und diesen dann nach Belieben manipulieren kann. Er besessen davon, Hobbes das Leben zur Hölle zu machen. Doch dieser gibt nicht auf, die Wahrheit ans Licht zu bringen – selbst als seine Familie in Gefahr gerät und er selbst zum Hauptverdächtigen der Mordfälle wird.

Kritik

Auch wenn sich Gregory Hoblit ("Zwielicht") bei seinem aktuellen Werk an Vorbildern wie "Sieben" oder "The Hidden - Das unsagbar Böse" orientiert, so ist ihm doch ein eigenständiger und extrem spannungsgeladener Mystery-Thriller gelungen. Das übernatürliche Horror-Cop-Movie ist nicht nur grandios bebildert und atmosphärisch beklemmend inszeniert, sondern mit Denzel Washington und John Goodman auch exzellent besetzt. Ein unerwarteter Showdown rundet das Polizei-Schocker-Meisterwerk ab. Nicht nur Genre-Fans werden sich mit Begeisterung auf diesen wahrhaft teuflischen "Dämon" stürzen.

Copyright © 1998 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.