Dampfnudelblues

Dampfnudelblues

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Franz Eberhofer plagt der Blues. In der Beziehung des in die tiefe Provinz strafversetzten Polizisten mit Freundin Susi kriselt's heftig, der Arbeitsalltag in Niederkaltenkirchen verlangt ihm wenig ab. Da verschwindet der allseits unbeliebte Schuldirektor Höpfl - "Stirb du Sau" hat jemand ein paar Tage zuvor an die Hauswand von dessen Eigenheim gesprayt. Kurz darauf wird er tot aufgefunden. Vom Zug überrollt. Mord oder Selbstmord? Anders als sein grantig-kauziger Vorgesetzter glaubt Eberhofer an ein Verbrechen - und stößt bald auf jede Menge Verdächtiger.

Kritik

Lakonisch, frech, schwarzhumorig ist dieser "Eberhoferkrimi" nach dem Bestseller von Rita Falk, den "Polizeiruf 110"-Routinier Ed Herzog nach Skript von Christian Zübert ("Lammbock") mit viel Gespür für Land und Leute adaptiert hat. Der entspannte, bedächtig erzählte Krimi aus dem bayerischen Hinterland handelt von einer abgründigen Welt voller schräger Typen, ist mehr Rock'n'Roll als Musikantenstadl. Idyllische Bilder kaschieren die dunklen Geheimnisse hinter bürgerlichen Fassaden, die Besetzungsliste trumpft mit deutsch-österreichischer Schauspielerprominenz auf.

Copyright Constantin Film Verleih GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6,1 GB (HD/1080p), ca. 2,4 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)