Der Club der toten Dichter

Dead Poets Society

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Der junge Lehrer John Keating tritt eine Stelle an einem konservativen College in Neuengland an und bringt seinen wissbegierigen Schülern mit Hilfe der revolutionären Kraft der Poesie grundlegende Werte wie Freiheit und unkonventionelles Handeln bei. Weil die Umwelt aber konservativ bleibt, endet der kurze literarische Ausflug in Freiheit und geistige Unabhängigkeit in einer Tragödie.

Kritik

In wunderschönen Bildern fängt Peter Weir ("Der einzige Zeuge") den entscheidenden Schritt zum Erwachsenwerden einer Gruppe von Schülern ein, deren Sicht des Lebens sich durch das Verständnis ihres Lehrers (Starkomiker Robin Williams in seiner besten Rolle) für immer verändern wird. Die perfekt inszenierten, oft schmerzhaft realistischen Szenen sind geprägt von der poetischen Atmosphäre und der ungeheuren Vitalität dieses Films. Das meisterliche Plädoyer für Kreativität und den Glauben an sich selbst ist mit über drei Mio. Zuschauer einer der ganz großen Kinohits des Jahres und wird sich wegen seiner ungeheuren Popularität auch auf Video als Publikumsrenner erweisen.

Copyright © Touchstone Pictures. All rights reserved
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 8,5 GB (HD/1080p), ca. 3,4 GB (HD/720p), ca. 2,2 GB (SD)