Der Staat gegen Fritz Bauer

Der Staat gegen Fritz Bauer

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Die Bürger der jungen Bundesrepublik haben keine Lust auf Vergangenheitsbewältigung, wollen Konsum und Neuanfang. Der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer will dagegen die Täter der NS-Zeit vor Gericht stellen und als er den Hinweis bekommt, dass SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann sich in Argentinien aufhält, setzt er sich auf dessen Spur. In seiner eigenen Behörde werden seine Aktivitäten sabotiert. Aber gemeinsam mit dem Staatsanwalt Karl Angermann kämpft Bauer gegen seine unsichtbaren Feinde, gibt nicht auf.

Kritik

Im Gegensatz zu Giulio Ricciarellis "Im Labyrinth des Schweigens" steht bei Lars Kraumes bis zur letzten Sekunde spannendem Drama nicht der junge Staatsanwalt, sondern Fritz Bauer im Mittelpunkt, der für das Zustandekommen der Auschwitzprozesse sorgte. Im Kampf um Wahrheit und gegen das Vergessen, bieten Burghart Klaußner und Ronald Zehrfeld eine Performance, wie man sie lange nicht mehr im deutschen Film gesehen hat. Politik, Geschichte und Emotionen ergibt hier eine Kombination, die man sehen muss.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Burghart Klaußner Fritz Bauer
Ronald Zehrfeld Karl Angermann
Sebastian Blomberg Ulrich Kreidler
Jörg Schüttauf Paul Gebhardt
Laura Tonke Fräulein Schütt
Götz Schubert Georg-August Zinn
Cornelia Gröscheö Charlotte Angermann
Robert Atzorn Charlottes Vatter
Matthias Weidenhöfer Zvi Aharoni
Rüdiger Klink Heinz Mahler
Paulus Manker Friedrich Morlach
Michael Schenk Adolf Eichmann
Tilo Werner Isser Harel
Dani Levy Chaim Cohn
Mehr anzeigen
Copyright 2015 Alamode Filmdistribution OHG
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7 GB (HD/1080p), ca. 2,7 GB (HD/720p), ca. 1,8 GB (SD)