Der Winterprinz - Miras magisches Abenteuer

Julekongen

Inhalt

In einer märchenhaften Gegenwelt, die einst durch ein Tor mit unseren verbunden war, gelangt der böse Zauberer Snerk, dem der Sinn nach Weltherrschaft steht, an eine magische Rüstung, die ihn quasi unbesiegbar macht. Umgehend stößt Snerk darauf die gute Königin Eiril vom Thron und versklavt die braven Bewohner in seinem Schattenreich. Eiril aber gelingt die Flucht in unsere Welt, was wiederum ein jugendliches Bruder-Schwester-Gespann aus Norwegen inspiriert, ins Märchenland vorzudringen und Snerk herauszufordern.

Kritik

Zwei junge Mädchen aus verschiedenen Welten kreuzen die Klingen in diesem recht aufwändig und ansprechend angerichteten Fantasyabenteuer für Kinder und Jugendliche aus skandinavischer Produktion. Mal findet die Geschichte im modernen Norwegen statt und berührt auch alltägliche Probleme wie Ehestreits und leere Haushaltskassen, mal spielt sie in einer fiktiven Mittelalterwelt, wo auch ungemütliche Typen wie schwerttragende Söldner unterwegs sind. Gelungen in Bild und Tonlage, doch mangels bekannterer Namen auch wenig aussichtsreich.

Copyright (c) 2015 Storms Films. All Rights Reserved.