Die Abenteuer von Wolfsblut

Croc-Blanc

  • USA, Frankreich, Luxemburg |
  • 2018 |
  • FSK 6 |
  • 87 Min.
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Der Welpe Wolfsblut, halb Hund, halb Wolf, erkundet unter dem Schutz seiner Mutter die Wildnis am Yukon. Im besonders harten Winter sucht seine Mutter mit ihm im Indianerdorf Aufnahme, in dem sie als Schlittenhündin aufgewachsen ist. Auch Wolfsblut wird dort zum Schlittenhund ausgebildet. Als der Häuptling ihn in die Stadt der Weißen mitnimmt, um Pelze zu verkaufen, wird er betrogen und ist gezwungen, Wolfsblut an einen Gangster zu verkaufen, der ihn zu Hundekämpfen zwingt.

Kritik

Neuverfilmung des Abenteuerklassikers von Jack London um einen wackeren Hund-Wolf-Mix als packenden und atmosphärisch-dichten Animationsfilm. Unterlegt von einem klassischen Score von Bruno Coulais gelingen dem für seinen Kurzfilm "Mr. Hublot" Oscar-prämierte Alexandre Espigares bei der luxemburgisch-französischen Produktion besonders schön die Abbildung der wilden Natur am Yukon und die Lichtstimmungen.

Copyright 2018 Inhaberin der ausschliesslichen Nutzungsrechte ist Tobis