Die Hochzeit meines besten Freundes

My Best Friend's Wedding

Inhalt

Vor Ewigkeiten haben sich Julianne und ihr bester Freund Michael einmal versprochen, dass sie einander heiraten wollen, wenn sie mit dreißig noch immer nicht den richtigen Partner fürs Leben gefunden haben. Kurz vor diesem schicksalhaften Geburtstag will er jetzt allerdings mit der reichen Kimmy in den Hafen der Ehe einlaufen. Julianne macht sich auf den Weg, um genau das noch zu verhindern.

Kritik

Dem australischen Regisseur P.J. Hogan ist mit seiner zweiten Beziehungskomödie nach "Muriels Hochzeit" eine spritzige Hommage an die Screwball-Klassiker der 40er Jahre gelungen. Julia Roberts gibt in der Rolle der egoistischen Intrigantin nach langer Zeit wieder eine Glanzvorstellung ab, Hollywood-Jungstar Cameron Diaz ("Die Maske") steht ihr allerdings in nichts nach. Pointierte Wortgefechte und die überdrehte Situationskomik heben diese quirlige Eifersuchts-Studie aus der Masse romantischer Love-Stories heraus. Ein Fall für die obersten Chartplätze!

Copyright © 1997 Sony Pictures Television International. All rights reserved.