Die Insel der besonderen Kinder

Miss Peregrine's Home for Peculiar Children

Inhalt

Der Junge Jacob hat von seinem geliebten Großvater Abe schon Geschichten von der Insel der besonderen Kinder bzw. dem Institut von Miss Peregrine gehört. Jacob gelingt es, in die Zeitschlaufe von 1943 zu gelangen, wo Miss Peregrine und ihre speziellen Schützlinge bereits auf ihn warten. Denn auch Jacob hat besondere Fähigkeiten, mit denen er ihnen im Kampf gegen Bösewicht Barron beistehen kann. Insbesondere die hübsche Emma, die unter Wasser atmen kann und abhebt, wenn sie ihre schweren Schuhe nicht auf der Erde halten, hat es ihm angetan.

Kritik

Hitregisseur Tim Burton kreiert in dieser Verfilmung eines Bestsellers von Ransom Riggs erneut eine ganz spezielle Märchenwelt und liefert einen optischen Leckerbissen. Seine "Insel der besonderen Kinder" bewegt sich zwischen Harry Potters Hogwarts und seinen eigenen schrägen Gothic-Fabeln und stellt wie so oft Außenseiterfiguren ins Zentrum. Das Drehbuch zur aufwändigen Produktion schrieb Jane Goldman, Koautorin des zauberhaften Märchens "Stardust" und der letzten beiden "X-Men"-Filme.

Copyright © 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation and TSG Entertainment Finance LLC. All rights reserved.