Die Perfekte Welle

The Perfect Wave

Inhalt

In den frühen 80er Jahren verlässt der begeisterte Surfer und spirituelle Sinnsucher Ian im Alter von 24 Jahren seine Heimat und Familie auf Neuseeland, um sich den Wind der großen, weiten Welt um die Nase wehen zu lassen. Ian besucht Amerika, Asien und Afrika, surft an den schönsten Stränden der Welt und schließt Freundschaft mit anderen Gleichgesinnten. Fast findet er dabei auch seine große Liebe, doch wichtiger bleibt die Suche nach der perfekten Welle. Dann, bei einem nächtlichen Tauchausflug, schlägt das Schicksal zu...

Kritik

Eine recht ungewöhnliche Mischung aus Surfer-Abenteuer mit allem, was musikalisch, atmosphärisch und sportlich so dazu gehört, und einem evangelikalen Erweckungsfilm erwartet den geneigten Freund des Wellenreitens, wird er dieses über weite Strecken auf der Biografie des Surfers und Predigers Ian McCormack basierenden Dramas ansichtig. Scott Eastwood, Sohn von Clint, macht seine Hauptrollensache jedenfalls gut. In Metier des religiösen Films klar überm Durchschnitt.

Copyright 2014 Great Movies