Die Welt der Wunderlichs

Die Welt der Wunderlichs

Inhalt

Der alleinerziehenden Mimi Wunderlich wachsen die Probleme langsam über den Kopf. Außer, dass sie gerade ihren Job verloren hat, muss sie sich um ihre neurotische Familie kümmern, den hyperaktiven Sohn, den manischen und wettenden Vater und ihre depressive Mutter. Von ihrer egoistischen Schwester und ihrem Loser-Ex hat sie auch keine Hilfe zu erwarten. Sie will endlich etwas für sich alleine machen - und zwar bei einer Casting-Show mitmachen.

Kritik

Tragikomödie um eine neurotische Familie vom "Alles auf Zucker"-Regisseur Dani Levy, der für seine Wunderlichs eine herausragende Besetzung zusammengestellt hat, u.a. Katharina Schüttler als gestresste Mutter und "Toni Erdmann" Peter Simonischek als ihr Vater. Levys überspitzter Mix aus Familiengeschichte und Roadmovie verbindet Zeitgemäßes und Universelles in der Schilderung seiner Figuren, die ihr persönliches Glück und Familienzusammenhalt suchen.

Copyright © 2016 X Filme Creative Pool GmbH und Zodiac Pictures Ltd. All rights reserved.