Dirty Cops - War on Everyone

War on Everyone

Inhalt

Die beiden Cops Terry und Bob liegen in Albuquerque voll auf einer Wellenlänge: Sie sind korrupt und kümmern sich so wenig um geltende Gesetze, dass Dirty Harry im Vergleich zu ihnen absoluten Vorbildcharakter hat. Doch dann legen sie sich unwissentlich mit dem perversen britischen Gangster Mangan und dessen Killer an, der den beiden Bullen den Krieg erklärt. Weil auf einmal ihre Familien und Lieben gefährdet sind, lassen sie die Provokation nicht auf sich sitzen.

Kritik

Bereits mit "Brügge sehen... und sterben" und "7 Psychos" hat Regisseur Martin McDonagh seinen ganz ungewöhnlichen Sinn für pechschwarzen Humor unter Beweis gestellt. "Dirty Cops" liegt exakt auf der gleichen Wellenlänge, vereint unmoralischen Humor und eine knallhart erzählte Genregeschichte zu einer sehenswerten Krimikomödie, bei der einem das Lachen schon mal im Halse stecken bleibt. Alexander Skarsgard, Michael Pena und Theo James haben sichtlich Spaß an dem coolen Buddy-Movie im Stil von "The Nice Guys".

Copyright © Tiberius Film