Dragon - Love Is a Scary Tale

On - drakon

Inhalt

Im alten Russland entwendet ein Tatzelwurm ständig Jungfrauen von ihren Hochzeitsfeiern. Als ihm ein Held Einhalt gebietet, herrscht für drei Generationen Ruhe. Dann jedoch kehrt der Drache zurück und schnappt sich die schöne Miroslawa, Tochter des Königs und Braut vom Enkel des Drachentöters. Auf einer felsigen Insel fernab jeder Zivilisation muss Miroslawa lernen, dass ihr neuer Verehrer vielleicht doch kein Monster, sondern eine gequälte Seele ist. Umso schwerer die Entscheidung, als ihr Bräutigam nachrückt.

Kritik

Ein russischer Fantasyfilm mit Prinzessinnen, edlen Rittern und einem feuerspuckenden Drachen. Hat bestimmt nicht so viel gekostet, wuchert aber trotzdem mit pittoresken Locations (alle aus dem Computer) und brauchbaren Spezialeffekten. Produziert wurde das jugendfreie Treiben von Timur Bekmambetov, der in seiner Funktion als Regisseur unter anderem für den Angelina-Jolie-Thriller "Wanted" und die "Wächter"-Filme verantwortlich zeichnet. Solider Eskapismus für Romantiker und die zahlreichen Drachenfreunde da draußen.

Copyright Bazelevs, Mirsand Ltd.