Drei Zinnen

Three Peaks

  • Deutschland, Italien |
  • 2017 |
  • FSK 12 |
  • 86 Min.
Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Seit zwei Jahren sind der attraktive und verständnisvolle Aaron und die Französin Lea ein Paar. Aaron versucht auch deren neunjährigen Sohn Tristan ein guter Vater zu sein. Eine schwierige Aufgabe, meldet sich doch auch Tristans Vater regelmäßig. Ein Aufenthalt zu dritt in einer abgelegenen Berghütte in Südtirol soll die Familienbande festigen. Aaron und Tristan unternehmen verschiedene Wanderungen. Bei einer werden sie getrennt und dann beeinträchtigt auch noch Nebel die Sicht.

Kritik

Psychologisch fein austariertes Familiendrama vor prächtiger Bergkulisse aus dem schließlich ein Horrorfilm wird - allerdings mit ganz anderer Stoßrichtung und anderem Ausgang, als man es erwarten würde. Alexander Fehling spielt wie in Jan Zabeils Debüt "Der Fluss war einst ein Mensch" auch in dessen zweiten Spielfilm die Hauptrolle. An seiner Seite entpuppt sich der junge Arian Montgomery als Entdeckung. "Drei Zinnen" wurde in Locarno mit dem Publikumspreis und in Hof mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino ausgezeichnet.

Copyright 2017 Rohfilm Productions, Echo Film
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6 GB (HD/1080p), ca. 2,3 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)