Ein Elefant irrt sich gewaltig

Un éléphant ça trompe énormément

Inhalt

Étienne, in den Vierzigern, Beamter, treu liebender Ehemann und Familienvater, trifft sich regelmäßig mit seiner Tennisclique - dem schwulen Mechaniker Daniel, dem unter Mutters Fuchtel stehenden Arzt Simon und dem von der Gemahlin verlassenen notorischen Womanizer Bouly. Sie alle versuchen Étienne zu unterstützen, als er es auf eine Affäre mit einer rot gewandeten Unbekannten anlegt. Doch das erschwert nur noch jenes einzige Abenteuer, mit dem er seinem geordneten Dasein Leben einhauchen will.

Copyright 1976 Gaumont