Forrester - Gefunden!

Finding Forrester

Inhalt

Der 16jährige Schwarze Jamal wächst in der New Yorker Bronx auf und hat eigentlich nichts außer Basketball - und Literatur. Ein alter Mann, der ihn täglich durch ein Fenster beobachtet, erregt die Neugier des Jungen. Als Jamal ihn in dessen schäbiger Wohnung aufsucht, findet er bald heraus, dass der Mann William Forrester ist, ein vor 50 Jahren gefeierter Weltliterat, der nun aber isoliert lebt. Die beiden treffen sich regelmäßig - Forrester sieht Jamals großes Literaturtalent und Jamal in Forrester einen Mentor und Zuhörer. Jamals sich rasant entwickelnde Begabung fürs Schreiben weckt das Interesse sämtlicher Colleges. Doch rasch sieht sich Jamal Misstrauen ausgesetzt: Keiner am College glaubt, dass die Texte ausgerechnet von ihm, einem Schwarzen aus der Bronx, verfasst sind.

Kritik

Ein anspruchsvolles Thema (Literatur), ein charismatischer Titelheld (Sean Connery) und ein brillanter Newcomer (Rob Brown als Jamal) - das ist das Holz, aus dem preisgekrönte Spielfilme geschnitzt sind. Mit "Forrester - Gefunden!" zeigt sich Gus Van Sant sichtlich erholt vom kommerziellen Desaster seines "Psycho"-Remakes und knüpft nahtlos an die Qualität seines Meisterwerks "Good Will Hunting" an. Gut gespielt, sorgfältig ausgestattet und einfühlsam inszeniert ist dieses Intellektuellen-Drama ein absolutes Muss für Cineasten.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
F. Murray Abraham Prof. Robert Crawford
Charles Bernstein Dr. Simon
Rob Brown Jamal Wallace
Sir Sean Connery William Forrester
April Grace Ms. Joyce
Damian Lee Clay
Michael Nouri Dr. Spence
Anna Paquin Claire Spence
Michael Pitt Coleridge
Busta Rhymes Terrell
Matthew Noah Word John Hartford
Mehr anzeigen
Copyright © 2000 Sony Pictures Television International. All rights reserved.