Free Speech Fear Free (OV)

Free Speech Fear Free

  • Deutschland, Großbritannien |
  • 2016 |
  • FSK 0 |
  • 80 Min.

Inhalt

Mit 15 beginnt Tarquin Ramsay sein Projekt zum Thema Meinungsfreiheit. Fünf Jahre später ist daraus ein beeindruckender Dokumentarfilm geworden, in dem Datenschutz- und Anti-Überwachungsaktivisten wie Julien Assange und Jacob Appelbaum, aber auch der Schauspieler Jude Law ihre Sicht zum aktuellen Status der Meinungsfreiheit und ihrer Bedrohung in verschiedenen westlichen Ländern äußern.

Kritik

Free Speech Fear Free ist der Erstlingsfilm von Tarquin Ramsay. Immer mutiger und sicherer stellt der schlaksige 15-jährige Tarquin Ramsay im Jahr 2011 in seinem Erstlingsfilm in London, Amsterdam Berlin oder New York Fremden, Schulfreunden oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens eine einfache aber entscheidende Frage: wie frei können wir reden? Warum ist Meinungsfreiheit so wichtig? Nach einem Interview mit Julian Assange und Jude Law stellt er erstaunt fest, wie sehr dieses Grundrecht auf freie Kommunikation nach den politischen Ereignissen, die die Welt seit 2011 erschüttert haben, in Gefahr ist.

Copyright 2016 fear free films / zeitfilm.media