Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter and the prisoner of Azkaban

  • USA, Großbritannien |
  • 2004 |
  • FSK 12 |
  • 136 Min.

Inhalt

Sirius Black ist aus dem Gefängnis von Askaban ausgebrochen. Für die Sicherheit des Internats wird eine Eliteeinheit aufgestellt: die Dementoren. Sirius Black, einer der gefährlichsten Verbrecher in der Zaubererwelt, steht unter Verdacht Harrys Eltern einst an Lord Voldemort verraten zu haben. Wie sich herausstellt ist Sirius Black aber ausgebrochen um seine Unschuld zu beweisen. Wer ist also der wahre Verräter?

Kritik

Alfonso Cuarón ("Y tu mamá también - Lust for Life") bleibt, wie schon seine Vorgänger, nahe am Buch, zeichnet die Welt jedoch in weit düstereren Tönen und lotet die seelischen (Un-)Tiefen seiner Helden aus. Vor allem Daniel Radcliffe überzeugt als zorniger, zerrissener Titelheld, kämpft wie all seine Mitstreiter tapfer gegen die verblüffenden, selbstredend perfekt gestalteten Effekte. Die englische Internatswelt trifft auf Artus' Tafelrunde, der Fan bekommt, was er erwartet, und einmal braucht man kein Hexer sein, um den Megaerfolg zu prophezeien.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
David Bradley Angus Filch
Julie Christie Madame Rosmerta
Robbie Coltrane Rubeus Hagrid
Tom Felton Draco Malfoy
Pam Ferris Tante Marge
Michael Gambon Professor Dumbledore
Richard Griffiths Onkel Vernon Dursley
Rupert Grint Ron Weasley
Robert Hardy Cornelius Fudge
Gary Oldman Sirius Black
Daniel Radcliffe Harry Potter
Alan Rickman Professor Snape
Fiona Shaw Tante Petunia Dursley
Maggie Smith Professorin McGonagall
Timothy Spall Peter Pettigrew
David Thewlis Professor Lupin
Emma Thompson Professor Sybil Trelawney
Julie Walters Mrs. Weasley
Emma Watson Hermine Granger
Paul Whitehouse Sir Caddogan
Mark Williams Mr. Weasley
Mehr anzeigen
Copyright © 2004 Warner Bros. Ent. Harry Potter Publishing Rights © J.K.R.