Ich. Darf. Nicht. Schlafen.

Before I Go To Sleep

Inhalt

Jeden Morgen erwacht Christine ohne Erinnerung an ihr früheres Leben und die Menschen, die es prägten. Ehemann Ben erklärt Christine jeden Tag ihr Leben und ihre Amnesie mit einem lange zurückliegenden Unfall. Doch Dr. Nash, der sich täglich am Telefon bei Christine in Erinnerung ruft, bezweifelt dies. Er will mit ihrer Hilfe die Wahrheit ans Licht bringen, seine Zusammenarbeit mit Christine aber vor Ben verbergen. Als sich Christines Zustand tatsächlich zu bessern beginnt, lösen Bilder der Vergangenheit eine tödliche Bedrohung aus.

Kritik

Rowan Joffes Verfilmung eines Bestsellers von Steve J. Watson ist ein klaustrophobischer, mit vielen Nahaufnahmen operierender Psychothriller, der mit den Erwartungen des Zuschauers spielt und seiner Geschichte immer wieder eine neue Wendung gibt. Ob man am Ende das Gezeigte und dessen Auflösung plausibel findet, hängt letztlich auch davon ab, wie weit man sich von Nicole Kidmans emotional intensiver Darstellung den Kopf verdrehen und damit die eigene Skepsis von der Identifikation mit der Hauptfigur in den Hintergrund drängen lässt.

Copyright © 2013 BEFORE I GO PRODUCTIONS, INC.