Irrational Man

Irrational Man

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Ein an Schreibblockade und Impotenz leidender Philosophieprofessor baut nach einer Neuanstellung in einem College eine Verbindung mit einer Studentin auf. Als sie Zeuge werden, wie sich eine Frau an einem Nebentisch beklagt, dass ein Richter ihr aus niederen Gründen das Sorgerecht für ihre Kinder absprechen will, erwachen bei dem Professor längst verloren geglaubte Lebensgeister. Er plant, den Richter zu töten - ein zweifellos perfektes Verbrechen, weil es keinerlei Verbindung zum Opfer gibt...

Kritik

Mit seinem 46. Spielfilm begibt sich Woody Allen auf ähnliches Terrain wie "Match Point" vor zehn Jahren. Seine philosophisch gewichtigen Themen von freiem Willen, Schuld, Sühne und moralischer Verantwortung berhandelt er in einer Variation von "Der Fremde im Zug" allerdings recht locker. Die Dialoge sind anspielungsreich und spritzig, die Schauspieler - allen voran Joaquin Phoenix, der erstmals in einem Allen-Film spielt - verbindet eine gute Chemie, der Plot ist gut durchdacht und bis zum bitteren Ende zwingend.

Copyright © 2015 Gravier Productions, Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,3 GB (HD/1080p), ca. 2,5 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)