June

June

Inhalt

Das kleine Waisenmädchen June gilt als verschlossen und schwierig und wird seit Jahren von einer Pflegefamilie zur nächsten geschoben. Auch verfügt sie über spezielle Kräfte, die sie aber noch nicht selbständig zu kontrollieren vermag. Bei ihren letzten Pflegeeltern richtete sie damit einigen Schaden an, wovon die Andersons allerdings nichts ahnen, als sie das Mädchen auf Anraten eines Vermittlers vom Jugendamt adoptieren. Prompt kommt es bald zu merkwürdigen Vorfällen, die sich zur veritablen Bedrohung für alle entwickeln...

Kritik

Ein telekinetisch begabtes kleines Mädchen verbreitet Unsicherheit und Schrecken in diesem sauber gefertigten B-Movie-Horrorthriller, den sich Ko-Star Casper Van Dien in seiner Funktion als Koproduzent quasi selbst auf Leib schneidern durfte. Dementsprechend ist Casper auch der einzige, der erst das Vertrauen der Kleinen gewinnt und irgendwann hinter deren ganzes Geheimnis dringt. Feurige schwarze Messen an fliegenden Kaffeetassen, mit einer kräftigen Portion Familiendrama.

Copyright 2015 Elite Film AG