Krampus

Krampus

Inhalt

Max ist genervt von der ewigen Streiterei seiner für die Weihnachtsfeiertage zusammengekommenen Familie und will nichts mehr wissen von Friede und Freude. Prompt erwacht der böse Geist von Krampus und lässt seine Monster los. Familienmitglieder, die sich eben noch Vorwürfe an den Kopf geworfen und angeschrien haben, müssen sich zusammenraufen, um dem Bösen die Stirn zu bieten und Weihnachten zu überleben. Ein denkwürdiges Familienfest für Max und Co.

Kritik

Schwarzhumoriger Horrorfilm, in dem Krampus und einige andere Horrorgestalten Weihnachten für eine dysfunktionale Familie zum Überlebenskampf werden lässt. Michael Dougherty, Drehbuchautor von ein paar "X-Men"-Filmen und als Regisseur mit "Trick 'r' Treat" auf dem Terrain von erfrischender Horror- und Feiertagsunterhaltung erfahren, setzt ein gut aufgelegtes Ensemble in Szene, zu dem u.a. Toni Collette gehört, und kann sich bei den Effekten auf Peter Jacksons Spezialisten von Weta verlassen. Alternatives Weihnachtsprogramm.

Copyright © 2015 Legendary Pictures and Washtub Productions US, LLC. All Rights Reserved.