Laurence Anyways

Laurence Anyways

  • Frankreich, Kanada |
  • 2012 |
  • FSK 6 |
  • 161 Min.

Inhalt

Die hübsche Fred und Laurence sind Mitte Dreißig und das ideale Paar - bis Laurence seiner Freundin beichtet, lieber eine Frau zu sein. Dennoch wollen sie zusammen bleiben. Eine Entscheidung, die eine emotionale Odyssee nach sich zieht. Gemeinsam versuchen sie, gegen das Unverständnis von Gesellschaft, Freunden und Familie zu kämpfen, gegen Vorurteile und eigene Zweifel. Auch wenn ihre Beziehung scheitert, er bei exzentrischen Außenseitern eine Ersatzfamilie findet und sie einen anderen heiratet, kommen sie nicht voneinander los.

Kritik

Xavier Dolans meisterliches Gender-Drama angesiedelt in den 1990er Jahren fasziniert durch Bildopulenz, innovative Schnittfolge, großartiger Musik und zwei superbe Hauptdarsteller. Melvil Poupaud und Suzanne Clément lassen in ihrem kompromisslosen Spiel ahnen, welche innerlichen Achterbahnen das Paar durchlebt. Das kanadische Wunderkind Dolan katapultiert sich mit dieser wuchtigen und etwas anderen Love-Story und der offenen Auseinandersetzung mit dem Thema Transsexualität in die internationale Regie-Oberliga.

Copyright 2012 Production Laurence Inc. (Une Filiale de Lyla Films Inc.) / MK2 S.A. / Arte France Cinema