Lights Out

Lights Out

Inhalt

Vor Jahren bereits hat Rebecca ihrem Zuhause den Rücken gekehrt, weil ihre psychisch labile Mutter Sophie sich als Gefahr erwies. Nun stellt Rebecca fest, dass ihr kleiner Halbbruder Martin genau wie sie eine junge Frau sieht, die sich nur dann manifestiert, wenn alle Lichter gelöscht sind. Ihr ist bewusst, dass es sich um Diana handelt, ein Mädchen aus der Vergangenheit ihrer Mutter. Doch obwohl Diana böse und unheilbringend ist, insistiert Sophie darauf, dass sie in der Nähe der Familie bleibt.

Kritik

Basierend auf seinem gleichnamigen Kurzfilm gelingt dem jungen Schweden David F. Sandberg mit seinem Regiedebüt ein herausragend effektiver Gruselschocker. Dass sich "Conjuring"-Macher James Wan als Produzent gewinnen ließ, ergibt sofort Sinn, weil Sandbergs ökonomisch und sehr clever erzählter Film ganz auf einer Wellenlänge liegt mit Wans Filmen, allerdings zusätzlich noch einen Hauch J-Horror einfließen lässt: Mit Teresa Palmer und Maria Bello top besetzt, hat "Lights Out" das Zeug zum modernen Klassiker.

Copyright © 2015 Warner Bros. Entertainment Inc. and RatPac-Dune Entertainment LLC. All rights reserved.