London Has Fallen

London Has Fallen

Inhalt

Zwei Jahre nach einem US-Drohnenangriff in Pakistan, bei dem die Familie des Waffengroßhändlers Barkawi getötet wurde, beginnt Barkawi seinen ausgeklügelten Racheplan auszuführen. Bei einem Staatsbegräbnis in London, zu dem alle Staatsoberhäupter des Westens zusammenkommen, lässt er seine Truppen auf die Stadt los. Hauptziel ist US-Präsident Benjamin Asher, den er vor laufender Webcam hinrichten will. Doch Barkawi hat die Rechnung ohne dessen Leibwächter Mike Banning gemacht.

Kritik

Antoine Fuqua ist zwar nicht mehr an Bord (und wurde von dem jungen Schweden Babak Najafi abgelöst), aber ansonsten setzt "London Has Fallen" auf exakt die Zutaten, die schon "Olympus Has Fallen" zum Überraschungshit gemacht hatten. Das heißt, es gibt wieder satte Action im "Stirb langsam"-Modus, bei der sich Gerard Butler als abgebrühter Held beweisen kann.

Copyright © 2016 Universum Film GmbH