Lottergeist Beetlejuice

Beetlejuice

Inhalt

Eigentlich waren Adam und Barbara nur auf dem Weg nach Hause doch unterwegs passiert ihnen ein kleines Missgeschick. Sie stürzen mit ihrem Auto von einer Brücke und ertrinken! Und die Existenz nach dem Leben erweist sich als nicht gerade totenfreundlich. Die Geister-Frischlinge sind dazu verdammt noch über 100 Jahre in ihrem alten Haus zu wohnen! Das wurde jedoch mittlerweile verkauft. Jetzt haben die beiden ein Problem: Wie soll man die ungebetenen neuen Hausbesitzer wieder loswerden? Offenbar gibt es nur einen der helfen kann: Ein Bio-Exorzist namens Beetlejuice!

Kritik

Tim Burtons Horrorkomödie beeindruckt weniger durch aufwendige technische Effektspielereien, als durch ein einfallsreiches Ideenfeuerwerk in der Geisterwelt. Michael Keaton als Geisterekel Beteljuice läßt dabei als Alice-Cooper-Mutant die nötige Stimmung aufkommen. Lief im Kino mit über 300.000 Zuschauern beachtlich, aber unter Wert. Auf Video verspricht der im Stile eines Live-Action-Cartoons gedrehte Geisterspaß ein Spitzengeschäft zu werden.

Copyright © 1988 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.