Max Steel

Max Steel

Inhalt

Der Teenager Max McGrath macht nach dem Umzug in sein altes Heimatdorf eine überaus erstaunliche Entdeckung: Sein Körper ist in der Lage, mehr Energie zu generieren als irgendein Kraftwerk auf der ganzen Welt. Und nur einer ist in der Lage, diese ungewöhnliche Kraft zu zähmen: ein geheimnisvoller techno-organischer Außerirdischer namens Steel. Gemeinsam ergeben sie den Superheld Max Steel und begeben sich in den Kampf gegen eine mysteriöse Bedrohung, während sie Geheimnisse der Vergangenheit lösen müssen.

Kritik

Basierend auf einem Mattel-Spielzeug und diverser Fernsehcartoons realisierte Stewart Handler diese Entstehungsgeschichte eines Superhelden, die es nur bedingt mit vergleichbaren Filmen von Marvel oder DC Comics aufnehmen kann. Mit Maria Bello und Andy Garcia konnten sogar zwei echte Stars in Nebenrollen in diesen Film gewonnen werden, in dem sich der sympathische Ben Winchell an der Seite eines fliegenden Dingens müht, Actionpower zu entfesseln. Nicht nur für junge SciFi-Fans jederzeit zu empfehlen.

Copyright 2016 Universum Film GmbH