Mea Culpa - Im Auge des Verbrechens

Mea Culpa

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Französisch

Inhalt

Franck und Simon waren als Polizisten ein gutes Team und privat beste Kumpels - bis ein folgenschwerer Autounfall ihre Freundschaft jäh beendete. Nach mehreren Jahren im Gefängnis hat Simon seinen Job verloren und arbeitet nun als gebrochener Mann bei einer Sicherheitsfirma. Als sein Sohn zufällig Zeuge eines Mordes wird und die Gangster daraufhin versuchen ihn auszuschalten, macht Simon gemeinsam mit Franck Jagd auf die Killer. Der Beginn einer gnadenlosen Hatz mit Dutzenden von Verletzten und Toten, die in einem Showdown im dahinrasenden TGV endet.

Kritik

Auf Adrenalin und gnadenlose Härte stehen bei diesem Thriller die Zeichen, der im Prinzip als eine einzige lange Verfolgungsjagd funktioniert. Action-Regisseur Fred Cavayé hat bei seiner dritten langen Regiearbeit wieder Vincent Lindon und Gilles Lellouche besetzt, die als entfremdete Buddies gut harmonieren. Passend grau und regennass sind Danny Elsens Bilder, peitschend treibt Cliff Martinez' Score die Handlung voran: ein nachtschwarzer, konsequent umgesetzter Policier, der von seinen spektakulären Schauwerten lebt.

Copyright © 2013 TF1 Films Production, LGM Cinema, Gaumont S.A. and Nexus Factory. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6 GB (HD/1080p), ca. 2,4 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)