Nerve

Nerve

Inhalt

Die schüchterne Highschool-Schülerin Vee entschließt sich, es ihren Freundinnen nachzumachen und bei dem Internetspiel "Nerve" mitzuspielen, bei dem man "Player" oder "Watcher" sein kann. Als "Player" muss Vee zunächst einen völlig fremden Jungen küssen. Sie wählt den attraktiven Ian, mit dem sie fortan gemeinsam zunehmend gefährlichere Mutproben überstehen muss, die von den allgegenwärtigen "Watchern" gefordert werden. Erst spät merken die beiden, dass ein im wahrsten Sinne des Wortes übles Spiel mit ihnen gespielt wird.

Kritik

Der modernste Thriller des Jahres, der die Prämisse von "The Game"in unsere Gegenwart übersetzt, die von der virtuellen Realität des Internets beherrscht wird. Schon mit ihrer Doku "Catfish" trafen die Regisseure Henry Joost und Ariel Schulman den Nerv der Zeit, und hier sind sie so klug, ihre Botschaft den Regeln eines aufregenden Thrillrides zu unterwerfen. Mit Emma Roberts und Dave Franco haben sie zwei Stars gefunden, denen sofort die Sympathien des Publikums gehören. Eine der Überraschungen im Kinoherbst 2016.

Copyright 2016 Lions Gate Entertainment Inc. All Rights Reserved.