Ostwind - Zusammen sind wir frei

Ostwind

Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Die rebellische Mika wird von ihren Akademiker-Eltern in den Sommerferien zum Straflernen zu ihrer Großmutter Maria geschickt, die ein Pferdegestüt hat. Mika interessiert sich nicht für Pferde, bis sie Ostwind kennenlernt, einen ungezähmten Hengst, der sich den Menschen verweigert. Nur bei Mika wird er sofort zahm und umgänglich. Als die 14-Jährige erfährt, dass ihre Großmutter überlegt, Ostwind zum Pferdeschlächter zu geben, will sie reiten lernen und bei einem Turnier beweisen, dass der Hengst eine zweite Chance verdient hat.

Kritik

Hochemotionales Pferdeabenteuer, mit dem Katja von Garnier ("Bandits!") nach 17-jähriger Pause und zwischenzeitlichem USA-Aufenthalt nach Deutschland zurückkehrt. Produziert von ihrer einstigen Weggefährtin Ewa Karlström von SamFilm, ist "Ostwind" für die Regisseurin einmal mehr ein mit offenkundig großem persönlichen Einsatz erzähltes Drama über ein unangepasstes Mädchen - eine Art "Der Pferdeflüsterer" für die Zielgruppe der Mädchen, die sich perfekt mit Hanna Höppner ("Kriegerin") identifizieren werden können.

Copyright © 2013 Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist die Constantin Film Verleih GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7 GB (HD/1080p), ca. 2,8 GB (HD/720p), ca. 1,8 GB (SD)
Nicht Verpassen

Drama

Fortsetzung des erfolgreichen Pferdeabenteuers um ein rebellisches Mädchen und seinen Hengst namens Ostwind...