Pandorum

Pandorum

  • USA, Deutschland |
  • 2009 |
  • FSK 16 |
  • 108 Min.

Inhalt

Ein erdähnlicher Planet ist die letzte Hoffnung der Menschen, die ihre Erde endgültig zugrunde gerichtet haben. Die Astronauten Payton und Bower sollen die unbekannte Sphäre erkunden. Doch als sie aus der Tiefschlafkapsel erwachen, ist alles anders. Ohne Orientierung und ohne Erinnerung an ihre Mission scheinen sie ganz allein an Bord eines riesigen Raumschiffs zu sein. Doch Zeit zur Besinnung bleibt nicht, denn das Energiesystem des Raumschiffs steht kurz vor dem Zusammenbruch. Und so einsam wie sie anfangs dachten, sind sie auch nicht!

Kritik

Die deutsch-amerikanische Koproduktion auf den Spuren von "Event Horizon" wurde in Babelsberg von dem deutschen Regisseur Christian Alvart ("Antikörper") gedreht und zeigt in den Hauptrollen Dennis Quaid und Ben Foster sowie die deutschen Schauspieler André M. Hennicke ("Antikörper") und Wotan Wilke Möhring ("Das Experiment"). Auch wenn man das Gefühl hat, die Geschichte schon des Öfteren erzählt bekommen zu haben, ist sie für Fans von spannungsgeladener Science Fiction genau das Richtige.

Copyright © 2009 Constantin Film, München. All rights reserved.