Paris kann warten

Paris Can Wait

  • USA, Frankreich |
  • 2016 |
  • FSK 0 |
  • 93 Min.

Inhalt

Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes wollen sich Hollywood-Produzent Michael und seine Frau Anne endlich ein paar gemeinsame freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael hat einen neuen Termin und Anne lässt sich von Michaels Geschäftspartner Jacques zu einem gemeinsamen Cabrio-Ausflug überreden. Der Bonvivant flirtet mit ihr und führt sie zu den schönsten Restaurants der Gegend.

Kritik

Mit dem romantischen Roadmovie durch Südfrankreich gibt Eleonor Coppola, Frau von Francis Ford Coppola und Mutter von Sofia Coppola, ihr spätes Spielfilm-Regiedebüt. Die von Diane Lane gespielte Hauptfigur entdeckt die schönen Seiten des Lebens durch einen französischen Kavalier (Arnaud Viard) wieder. Ein Wohlfühlfilm, der angenehm vom Gas geht und Landschaft und Essenskultur ins beste Licht rückt.

Copyright TOBIS