Pitch Perfect

Pitch Perfect

Inhalt

Das A cappella-Team der Bellas verliert nach einem peinlichen Meisterschaftsauftritt fast alle Mitglieder. So nimmt die propere Teamführerin gezwungenermaßen eine Reihe von unpopulären und unangepassten Außenseiterinnen auf. Darunter auch die hippe Beca, die einige Ideen hat, um die Sachen auf Techno- und HipHop-Trab zu bringen. Doch Aubrey ist zunächst nicht umzustimmen. Mit kleinen Modernisierungen schaffen sie es dennoch bis ins Finale. Auf einen Sieg können sie jedoch nur mit einem Komplett-Makeover hoffen.

Kritik

Die munter-musikalische Collegekomödie, um konkurrierende A cappella-Gruppen, kombiniert den biestigen Wettbewerbs-Geist von "Girls United" und den Bad-Taste-Humor von "Brautalarm". Neben der amüsanten Girlie-Kameraderie unterhalten die Gesangs- und Tanzeinlagen, die teils witzig unterschiedliche Musikstile von verschiedenen Ären vermischt. Insgesamt werden die hier angeschlagenen Noten sicherlich mit dem Geschmack der Zielgruppe von jungen Mädchen harmonisieren.

Cast & Crew

Regisseur
Copyright © 2012 Universal City Studios Productions LLLP. All Rights Reserved.