Planet Terror (geäFs)

Grindhouse: Planet Terror

Inhalt

Als das Arztehepaar Block seine Nachtschicht beginnt, ahnt es noch nicht, dass ihm ein schrecklicher Alptraum bevorsteht. Denn die Bürger der Stadt fallen in die Notaufnahme ein, durch Brandwunden schrecklich entstellt und mit glasigen Augen. Während immer mehr wütende Zombies in den Straßen und Häusern ihr Unwesen treiben und die Welt ins Chaos stürzen, wird schnell klar: Der Schrecken hat gerade erst begonnen.

Kritik

Nachdem Quentin Tarantino in seinem "Grindhouse"-Beitrag "Death Proof" dem Action-Trash huldigte, geht sein Kompagnon Robert Rodriguez in dieser Hommage an Zombiefilme der 70er-Jahre in die Vollen und lässt sein Publikum bei der Suche nach angeblich vorhandenen Verweisen auf das Kino etwa von John Carpenter durch Blutsuppe waten. Das macht selten Sinn, dafür aber Laune, wenn man ein Fan grotesken Splatters ist. Bruce Willis, Fergie und QT schauen auf Gastauftritte vorbei, während Rose McGowan mit ihrer MP-Prothese alles ummäht.

Copyright © 2007 Senator Film. All rights reserved.