zurück

Rommel

             
Rommel
Rommel

Inhaltsangabe

"Rommel" erzählt von den vergeblichen Anstrengungen des gleichnamigen Feldmarschalls, von Hitler Verstärkung für die Westfront zu erlangen, und von der allmählichen Einsicht in die Ausweglosigkeit der Lage nach der militärischen Niederlage in der Normandie. Von seinem Stabschef Speidel vorsichtig in die Pläne zum Sturz Hitlers eingeweiht, verhält Rommel sich abwartend. Konfrontiert mit Hitlers starrem Festhalten am Endsieg, ist Rommel, um weiteres Blutvergießen zu vermeiden, fest entschlossen, die Front auf eigene Verantwortung zu öffnen.

Szenenbilder

  • Rommel - Bild 1
    Rommel
  • Rommel - Bild 2
    Rommel
  • Rommel - Bild 3
    Rommel
  • Rommel - Bild 4
    Rommel
  • Rommel - Bild 5
    Rommel
  • Rommel - Bild 6
    Rommel
  • Rommel - Bild 7
    Rommel
  • Rommel - Bild 8
    Rommel
  • Rommel - Bild 9
    Rommel
  • Rommel - Bild 10
    Rommel
  • Rommel - Bild 11
    Rommel
 
zurück