Shoot `Em Up

Shoot 'Em Up

Inhalt

Mr. Smith ist ein cooler Kämpfer und ausgezeichneter Scharfschütze, der gerne Karotten isst und diese auch als tödliche Waffe benutzt. Ganz zufällig muss der hartgesottene Smith sich als Geburtshelfer betätigen und das unschuldige Neugeborene vor einem Haufen schiesswütiger Killer beschützen. Doch eine endgültige Rettung kann es nur geben, wenn Smith eine Frage beantworten kann: Wer will das Baby aus welchem Grund töten?

Kritik

Der Titel ist Programm in diesem übersteigerten Actioncomic in Videogame-Optik. Man verliert den Überblick über die Zahl der Toten, die in virtuosen Choreographien im Stil eines John Woo von Regisseur Davis, bisland Schöpfer solider B-Movies und Novize auf dem Big-Budget-Parkett, produziert werden. Im Hintergrund läuft der passende Rock-Soundtrack. Clive Owen gibt den populären Shooter, Paul Giamatti seinen durchgeknallten Gegner, Monica Bellucci die Hure mit Herz. Prominenz ziert also diesen aussichtsreichen Action-Titel.