Shoppen

Shoppen

Inhalt

Neun Männer. Neun Frauen. Ein Ziel: Endlich den Partner fürs Leben finden. Doch weil die Suche nach dem Einen oftmals langwierig sein kann, wagen sich die Singles in das Abenteuer Speed-Dating. In gerade einmal 5 Minuten wollen sie dabei die ganz große Liebe finden. Klar, dass da für Zimperlichkeiten keine Zeit mehr ist. Entweder es passt, oder es passt nicht. Ganz wie beim Shoppen eben.

Kritik

Einer der unumstrittenen Überraschungshits der diesjährigen Kinosaison: Ralf Westhoffs Langfilmdebüt überzeugt einerseits als unterhaltsame, temporeiche Komödie mit ungewöhnlich hoher Gag-Trefferquote, andererseits aufgrund seines in formaler Hinsicht beinahe dokumentarischen Ansatzes - der Regisseur ließ ausschließlich vor der Kamera unerfahrene Bühnenschauspieler improvisieren - als aufschlussreiches Generationenporträt. Mit ein bisschen Hilfe vom Handel sollte der Film auch in den Videotheken funktionieren.

Copyright © 2006 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.