Sieben verdammt lange Tage

This Is Where I Leave You

Inhalt

Das Oberhaupt der Familie Altman ist unerwartet gestorben. Mutter Hillary ordnet daraufhin - so sei es, behauptet sie, der Wunsch ihres Gatten gewesen - eine siebentägige Schiva an. Widerwillig finden sich ihre vier inzwischen erwachsenen, einander fremd gewordenen Kinder zur traditionellen jüdischen Totenwache in ihrem Elternhaus ein. Alte Konflikte brechen wieder aus und es kommt zu Streitereien, wer das Sportgeschäft des Vaters übernehmen darf. Besonders schwer leidet der frisch geschiedene, zweitälteste Sohn Judd, den die Frau mit seinem Chef betrogen hat.

Kritik

Shawn Levy, bekannt für turbulente Big-Budget-Späße wie "Nachts im Museum", überrascht mit einer warmherzigen, (eher) leise und sorgsam inszenierten Ensemblekomödie. Humor und Drama halten sich in etwa die Waage, die saftigste Rolle hat Jane Fonda als lebenskluge, überaus offenherzige Matriarchin. Das pointierte, mit cleverem Wortwitz versehene Skript hat Jonathan Tropper ("Mein fast perfektes Leben") nach seinem eigenen Bestseller verfasst, zum munter aufspielenden All-Star-Cast gehören Jason Bateman, Tina Fey, Rose Byrne und Timothy Olyphant.

Copyright © 2014 Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC All Rights Reserved.